Grenco Science – Snoop Dogg G Pen

Was für einen besseren Partner kann man finden, um einen neuen Vaporizer zu kreieren, als Snoop Dogg. Zusammen mit Grenco Science hat er sich zusammengeschlossen und dem G Pen Vaporizer ein völlig neues Design verliehen. Ein Design, das wohl in dieser Form einzigartig auf dem Markt ist und schnell Aufsehen für sich erregt. Ob der Vaporizer jedoch auch im Bereich der Qualität und Bedienbarkeit in der ersten Liga mitspielt, gilt es im folgenden Test zu erfahren.

Design

Das gesamte Design basiert auf der Stadtkarte von Long Beach, denn in dieser Stadt ist Snoop Dogg aufgewachsen. Das Stadtmuster ist deutlich zu erkennen und das blau, silberne Design sieht dabei sehr edel aus und verleiht dem Vaporizer einen hochwertigen Look. Sogar Snoop Doggs Unterschrift ist auf dem Gerät eingraviert, was es wohl so auf keinem anderen Vaporizer zu finden gibt. Das Gehäuse besteht zudem aus Edelstahl und einer gehärteten Glashülle. Die Verarbeitung wirkt allgemein sehr hochwertig und ist sein Geld auf jeden Fall Wert.

Rauchentwicklung & Wirkung

Auch im Dampferlebnis lassen sich keine Abstriche machen. Die Kräuter werden effektiv vaporisiert und verleihen einem genau den Effekt, den man sich davon erwartet. Zudem ist die geringe Aufheizzeit sehr angenehm, da man etwa unterwegs nicht lange warten muss, bis das Gerät die gewünschte Temperatur erreicht hat.

Um jedoch die hohe Qualität des Dampfes auch aufrechterhalten zu können, sollte man das Gerät regelmäßig reinigen. Dafür ist bereits eine Bürste im Lieferumfang enthalten, womit sich das Gerät optimal reinigen lässt. Sogar mehrere Reinigungstücher werden mitgeliefert, um immer gewährleisten zu können, dass man das höchste Dampferlebnis erreichen kann.

Bedienbarkeit & Funktionalität

Die Bedienbarkeit ist relativ einfach gehalten, was jedoch kein Minuspunkt sein muss, denn gerade für Einsteiger und Gelegenheitsdampfer ist es oftmals sogar ein Vorteil, wenn diese nicht von zahlreichen Zusatzfeatures überflutet werden. So gibt es einen Knopf, um das Gerät einzuschalten. Leider fehlt ein Bildschirm, um etwa Temperatur oder Akkustand ablesen zu können.

Einen großen Vorteil bietet das Gerät jedoch in seiner Handlichkeit. Der Vaporizer ist im Vergleich zu anderen relativ klein und handlich und lässt sich daher gerade unterwegs optimal mitnehmen. Er passt in jede Tasche hinein und ist innerhalb von Sekunden einsatzbereit. Sollte z. B. einmal der Akku leer sein, kann man das Gerät per USB an seiner Powerbank auch unterwegs wieder aufladen. Auch das Ladegerät ist im Lieferumfang enthalten.

Fazit – Ein Gerät nur für Snopp Dogg Fans?

Diese Frage lässt sich ganz klar mit „Nein“ beantworten. Denn das Produkt bietet viel mehr, als eine Unterschrift und ein Design von Snopp Dogg. Die Dampfqualität ist sehr hoch und auch die Bedienbarkeit ist einfach gestaltet. Zudem ist die Verarbeitung sehr hochwertig und verspricht eine lange Lebensdauer. Daher kann man dieses Gerät jedem ans Herz legen, der auf der Suche ist nach einem neuen oder seinen erstem Vaporizer ist. Besonders als Snopp Dogg Fan ist dieser Vaporizer ein echter Pflichtkauf, da nicht nur die Qualität, sondern auch das Design überzeugt!

Snoop Dogg G Pen Herbal Vaporizer Test
Wie hat dir der Beitrag gefallen
Sebastian
 

Click Here to Leave a Comment Below 0 comments

Leave a Reply:

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere